VfB wird Partner der "Löwen"

Ab der kommenden Saison hat der VfB Durach in der Nachwuchsarbeit einen prominenten Partner: den TSV 1860 München. VfB-Jugendleiter Reinhard Hössl und Janosch Landsberger, Leiter der Löwen-Fußballschule, einigten sich in München auf eine Zusammenarbeit. Erster Anknüpfungspunkt soll ein Fußball-Jugendcamp von 24. bis 26. Juli im Offino-Stadion sein. Der VfB Durach freut sich auf eine tolle Zusammenarbeit mit dem TSV 1860 München.

Reinhard Hössl war Mitte Januar auf Einladung des TSV 1860 München zu Gast auf dessen Trainingsgelände. Janosch Landsberger, Leiter der Fussballschule, und Hössl kannten sich bereits von einem Blitzturnier vor zwei Jahren in Durach. So fand man bald einen Konsens über eine mögliche Zusammenarbeit, die nicht nur auf dem Papier stehen sollte. Man kam überein, mit einem Fussballcamp vom 24. bis 26. Juli 2015 gemeinsam zu starten.


Dabei werden aber sämtliche Einheiten von Trainern des TSV 1860 München und dessen Nachwuchs-Leistungszentrums (NLZ) geleitet. Für die Trainer des VfB Durach findet während und nach den Einheiten eine interne Weiterbildung statt.


Beide Partner setzen von Beginn an auf eine bestmögliche Qualität in der Trainingsmethodik gepaart mit viel Spaß für die Teilnehmer. Für die Teilnehmer aber auch für Zuschauer und Eltern wird es tolles Rahmenprogramm geben.


Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert. Die ist bereits jetzt möglich. Und zwar hier >>>

Kommentar schreiben

Kommentare: 0