Die 15 Gegner des VfB

Bezirksspielleiter Johann Wagner hat die beiden Bezirksligen Schwaben Nord und Süd eingeteilt. Der VfB Durach und der TSV Ottobeuren sind dabei als Landesliga-Absteiger beide in der gleichen Gruppe, dazu kommen die Aufsteiger FC Kempten, DJK-SV Memmingen-Ost und SV Mindelzell sowie, ebenfalls neu, der TSV Ziemetshausen. Die anderen zehn Teams haben bereits in der vergangenen Saison in der Bezirksliga Süd gespielt. Es sind der FC Stätzling, TV Erkheim, FC Wiggensbach, TSV Mindelheim, FC Königsbrunn, TSG Thannhausen, TSV Haunstetten, TSV Bobingen, Schwaben Augsburg und der BSK Olympia Neugablonz.

Die Bezirksliga Süd 2015/2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 0