Zwei Gewinner bei Jubiläumswahl

Erst zum zweiten Mal in der Geschichte der Wahl zum "Spieler des Jahres" standen beim VfB Durach zwei Spieler gemeinsam ganz oben. Bei der Weihnachtsfeier der Duracher Fußballer wurden Manuel Welte und Alexander Schedel ausgezeichnet. Welte verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr. Beide sind damit auch "Jubiläumsfußballer", denn diese Ehrung gibt es beim VfB seit 1975, demnach seit 40 Jahren. Welte und Schedel tragen als Vorbilder dazu bei, dass der VfB Durach in der Öffentlichkeit als angesehener Verein wahrgenommen wird.

Durachs Ehrenvorsitzender Robert Mader zeichnete die Aktiven der ersten Mannschaft aus. Sie reihen sich damit in die lange Liste der Preisträger ein. Unser Foto zeigt von links Robert Mader, Vorsitzender Andreas Schefter, Alexander Schedel, Bürgermeister Gerhard Hock, Manuel Welte, Spielführer der A-Junioren Jonas Mayr-Schaefer und sportlicher Leiter Peter Dietrich. (Foto: Franz Lingenheil)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0