VfB G-Jugend mit respektablem 3:3 Erfolg in Sonthofen

In traumhafter Kulisse und strahlendem Sonnenschein trafen sich der VfB Durach und der FC Sonthofen zum Freundschaftsspiel.

Beide Mannschaften begegneten sich von Anfang an mit hoher Motivation und das starke Zusammenspiel der VfB G-Jugend war über die komplette Spielzeit (3x15min) auffällig.

Das Spiel der Offensive um Luca S., Leo S. und Luca L. überzeugte durch schöne Spielzüge und wurde letztendlich von einem Hattrick von Leo S. gekrönt. Die Abwehr um Vincent, Hugo und Louis zeigte sich zweikampfstark und wurde durch Benes Präsenz im letzten Drittel unterstützt. Im Mittelfeld glänzte Koray, der keinen Zweikampf scheute und so maßgeblich am Ballbesitz beteiligt war. Die Torwartleistungen von Bene und Luca S. sind ebenso hervorzuheben, so dass der Endstand von 3:3, der im Altersdurchschnitt jüngeren Duracher, durchaus als Erfolg zu werten ist.

Mit einem lautstark gewünschtem und freundschaftlichem 7-Meter Schießen (ohne Wertung, aber mit reichlich Gummibärchen-Belohnung) endete die faire Partie in freundlicher Atmosphäre an der baumit Arena.