Totopokal Halbfinale SG Buching/Trauchgau - VfB Durach 1:0 (0:0)

Finale verpasst.

Leider hat es für unsete 2.Mannschaft nicht zum Einzug ins Kreispokalfinale gereicht. Bei der SG Buching/Trauchgau unterlag man unglücklich mit 0:1.

Der VfB startete gut und hatte mehrfach die Chance zur Führung. Die beste hatte Lukas Kohler, doch sein Kopfball klatschte an die Latte. Die defensiv ausgerichteten Gastgeber hatten auf dem kleinen, nicht einfach zu bespielenden Platz, bis zum Pausenpfiff keine ernsthafte Möglichkeit. In der 47.Min. erzielte Krug dann mit einer Kopfball - Bogenlampe die 1:0 Führung.

Durach schnürte die die SG danach in deren Hälfte ein, musste aber bei den wenigen Kontern auf der Hut sein. In der Schlussphase vergaben die Gäste einige erstklassige Chancen bzw. wurden diese vom heimischen Torhüter vereitelt. So endete die Pokalreise für die Mannen von Martin Spingler an diesem lauen Sommerabend in Halblech.