D-Jugend Spiele

Drei volle Spieltage hatten unsere drei D-Jugend-Mannschaften innerhalb von 8 Tagen vom 22. bis zum 29. September zu absolvieren.

Einen holprigen Start in die Saison hatte die D 1. Nach der völlig unnötigen Auftaktniederlage gegen Dietmannsried verloren die Jungs auch das zweite Spiel gegen den FC Immenstadt mit 0 : 3. Dieses Ergebnis resultierte aus einer starken Leistung der Gegner und einem eher schwachen und mutlosen eigenen Auftritt.

Gottseidank kriegten die Jungs diese Woche aber noch die Kurve und zeigten gegen die bis dahin unbesiegten Heiligkreuzer eine richtig gute Partie. Bemerkenswert dabei, dass sich die Mannschaft auch von einem erneuten 0 : 1 Rückstand nicht entmutigen ließ und das Spiel am Ende verdient mit

3 : 1 gewann.

An diese Leistung knüpften wir dann am Tag darauf nahtlos an. Gegen buchstäblich chancenlose Gegner aus Niedersonthofen rollte ein Angriff nach dem anderen auf deren Tor, sodass diese mit dem Endergebnis von 7 : 0 noch gut bedient waren.

Dadurch ist die D 1 jetzt in der Liga angekommen und hat als Tabellenfünfter den Anschluss an die vorderen Plätze wieder hergestellt.

Deutlich erfolgreich verlief zunächst der Saisonstart der D 2. Dabei wurden zwei ungefährdete Siege eingefahren mit 7 : 1 gegen die SG Waltenhofen-Hegge sowie 3 : 0 gegen den TSV Heising.

Die große Ernüchterung gab es jedoch gegen Türksport Kempten. Hier waren die Jungs deutlich unterlegen und verloren verdient mit 9 : 0, vielleicht ein paar Tore zu hoch. Dennoch ist dieses Ergebnis kein Beinbruch, wie die bisherigen Ergebnisse gezeigt haben, wird Türksport diese Liga deutlich beherrschen.

Erfreulich erfolgreich ist weiterhin die D 3. Sie gewann zu Beginn der englischen Woche gegen die zweite Mannschaft aus Buchenberg mit 4 : 2. Unter der Woche schlug sie sich wacker gegen einen merklich aus der ersten Mannschaft verstärkten Gegner der SG Weitnau 2 und unterlag mit 5 : 2, nachdem sie das Spiel lange Zeit offen gehalten hatte.

Davon zeigten die Jungs sich unbeeindruckt und schlugen am nächsten Spieltag Türksport Kempten deutlich und auch in dieser Höhe verdient mit 9 : 3, sodass nach 4 Spieltagen stolze neun Punkte auf dem Konto sind.

Somit haben alle drei Mannschaften zwei von drei Spielen diese Woche gewonnen. Darauf können wir aufbauen. Irgendwann gelingt uns bestimmt auch noch ein Spieltag mit drei Siegen!