VfB Durach II - FC Wiggensbach 1:5 (1:5)

Nach einem Blitzstart mit zwei Eckballtoren führten die Gäste früh. Schindele gelang per Foulelfmeter der Anschlußtreffer. Kurz darauf fällt eine mißglückte Flanke von Ried ins Duracher Tor. Wiederum Ried und Cirak erhöhten dann auf 1:5. In der zweiten Hälfte war das Spiel ausgeglichener, dennoch verdienter Sieg für die Gäste.

 

Tore:

0:1 Manuel Rauh (3 )

0:2 Yevgenie Belik (8.)

1:2 Pascal Schindele (17. Foulelfmeter)

1:3 Lukas Ried (25.)

1:4 Lukas Ried (31.)

1:5 Hayrettin Cirak (45.)

 

Zuschauer: 200

 

Schiedsrichter: Rudolf Strischow (SV Steinheim)

 

Karten:

Gelb-Rot Marcel Eckert VfB Durach 2 (65 Wiederholtes Foulspiel)

 

Besondere Vorkommnisse:

Somin Röck VfB Durach (44. Nach Zusammenstoß muß Spieler mit Rettungswagen abgeholt werden)