TSV Heising – VfB Durach 3 : 4 (1:2)

In einem kampfbetonten und intensiven Spiel konnte der VfB Durach beim Auswärtsspiel gegen den TSV Heising einen Erfolg erzielen. In der ersten Halbzeit waren die Duracher klar überlegen und haben neben den beiden Toren durch Finn Schneider und Leo Weizenegger noch fünfmal das Aluminium getroffen. In zweiten Halbzeit war das Spielt ausgeglichen und gegen Ende forderte der tiefe Platz die letzten Kräfte. Der TSV Heising hatte noch Chancen zum Ausgleich, aber Durach konnte den Vorsprung, herausgearbeitet durch die beiden Tore von Vincent Bernat, über die Zeit retten.

 

Tore: 0:1 Fin Schneider; 0:2 Leo Weizenegger; 1:2 Heising; 1:3 Vincent Bernat; 1:4 Vincent Bernat; 2:4 Heising; 3:4 Heising