VfB Durach 2 - FC Oberstdorf 3:1 (2:1)

Unsere zweite Mannschaft gewann das intensiv geführte Spitzenspiel gegen den Tabellenführer mit 3:1. Timi Hössl brachte die Gastgeber nach 13.Min.per Kopf nach perfekterm Freistoss von Pascal Schindele in Führung. Kurz danach setzte sich Hössl am rechten Flügel im Laufduell durch und Johannes Botzenhart verwertete per Flachschuss zum 2:0.

Oberstdorf drückte nun gewaltig und kam nach 29. Min. durch Lingg auch zum Anschlusstreffer. Kurz vor der Pause rettete Oberstdorf Keeper Stölzle stark gegen den Schuss von Hössl. Die spielstarken Gäste blieben fortan spielbestimmend, bissen sich jedoch meist an der VfB Abwehr um den sicheren Torhüter Fabio Eschbaumer die Zähne aus.

Einen toller Konter über Robin Brandmeier und Timo Hössl verwertete der eingewechselte Tobi Lask 20 Min.vor dem Ende eiskalt zur Entscheidung.

Leider musste er kurz danach bereits wieder verletzt das Feld verlassen.

Mit großem Kampfgeist und auch etwas Glück verteidigten unsere Jungs den Vorsprung bis zum Abpfiff. Mit dem sechsten Sieg in Folge ist das Spingler Team nun an der Tabellenspitze angelangt.

 

Tore:

1:0 13. Min. Hössl

2:0 15. Min. Botzenhart

2:1 29. Min. Lingg

3:1 72.Min. Lask

 

Zuschauer: 150

SR: Christian Gangi FSV Marktoberdorf