Kreisliga Allgäu Süd: Deutlicher Heimsieg

Überzeugende Vorstellung des VfB Durach beim 4:0 gegen den SC Ronsberg

Der VfB Durach begann stürmisch und erzielte bereits nach 5 Min. durch Lukas Hoschka das 1:0. Ronsberg versuchte offensiver, zu agieren, wurde aber dabei immer wieder ausgekontert. In der 38.Min. erhöhte Johannes Botzenhart mit einem tollen Kopfball auf 2:0 .Bis zur Halbzeit bauten die Gastgeber die Führung durch Lukas Hoschka (FE) und Baier per Sonntagsschuss in den Winkel auf 4:0 aus. Nach der Pause war eher Verwaltungsmodus auf Duracher Seite angesagt. Ronsberg kämpfte bis zum Schluss und hatte auch Chancen. Gegen die starke VfB Abwehr um den überragenden TW Eschbaumer gelang aber kein Treffer. Leider musste Cihad Taghanli mit einem ordentlich geschwollenem Veilchen ausgewechselt werden. Auf diesem Weg wünschen wir gute Besserung. Seine Position übernahm souverän Phillipp Theuerkorn. Tore: 1:0 5. Min. Hoschka 2:0 38. Min. Botzenhart 3:0 43. Min. Hoschka (FE) 4:0 45. Min. Baier Zuschauer: 130 Schiedsrichter: Lukas Schröder


#unservfb

#unserdorfverein

20 Ansichten

PREMIUM-PARTNER DES VFB DURACH

offino_weiß.png
Lebert.png
Schlachthaeusle.png
BSG.png
Frank Transporte.png

VFB DURACH AUF SOCIAL MEDIA

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • sporttotal_weiß
  • fupa_weiß
  • Weiß Instagram Icon