U17-Mädels: Auftakt mit klarem Heimerfolg

Nachdem in der Vorwoche das Erste Spiel gegen Kaufbeuren kurzfristig abgesagt wurde, starteten nun endlich auch unsere Mädels in die neue Saison. Dabei gelang der Mannschaft ein Auftakt nach Maß. Gegen die U16-Juniorinnen des TSV Schwaben-Augsburg gewann der VfB verdient mit 9:2 Toren.

Zunächst taten sich die Gastgeberinnen aber schwer ins Spiel zu kommen. Die Augsburgerinnen begannen stark und die Duracher Abwehr hatte Probleme, die quierligen Angreiferinnen des Gegners in den Griff zu bekommen.

Folglich mußten die Allgäuerinnen bei fast hochsommerlichen Temperaturen zweimal einem Rückstand hinterherlaufen.

Mit zunehmender Spieldauer stellten sich unsere Mädels aber immer besser auf die Augsburgerinnen ein, konnten die Begegnung bis zur Pause drehen und mit 4:2 in Führung gehen.

Nach dem Seitenwechsel gelang es den VFB-Mädels nun endlich auch die Vielzahl an guten Torgelegenheiten besser zu verwerten. Weiterhin merkte man den Gästen an, dass die starke Anfangsphase viel Kraft gekostet hatte.

So stand am Ende ein klarer und auch verdienter Heimerfolg zu Buche.

Bericht: Sabine Vogl


#unseremädels

#unservfb

#unsernachwuchs

126 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen