U17: Weißes Ballett tanzt Kottern aus

Unsere U17 holt sich den Derbysieg beim TSV Kottern. Die Zweite verliert gegen die SG OAL Mitte.


B 1: Weißes Ballett tanzt Kottern aus

In den neuen weißen Trikots gelang der B 1 eine tolle, mannschaftlich geschlossene Leistung gegen die B 2 des Lokalrivalen aus Kottern.

Dabei gelang den Jungs in der ersten Halbzeit mit zwei Toren eine nahezu 100 %ige Chancenverwertung, während der optisch überlegene Gegner sich zwar einige Chancen erspielte, im Abschluss jedoch durchwegs zu harmlos war. Der erwartete Ansturm in der zweiten Halbzeit blieb weitgehend aus, sodass mit dem 3 zu 0 die Partie schon fast gelaufen war. Auch nach dem Anschlusstreffer blieben die Jungs konzentriert und unaufgeregt und machten dann zur Freude der zahlreichen mitgereisten Fans mit dem 4 zu 1 endgültig den Sack zu. Wirklich eine bärenstarke Leistung in allen Mannschaftsteilen Jungs!


B 2: Unnötige Niederlage

Eine völlig überflüssige Niederlage erlitt die B 2 bei der SG OAL Mitte.

Nach einem starken Beginn gingen die Jungs hochverdient in Führung, ließen dann jedoch zu viele Chancen liegen, während der Gegner seine wenigen Chancen eiskalt zu zwei Toren ausnutzte. Allein in den letzten 10 Minuten vergaben wir noch drei hochkarätige Chancen, sodass zum fehlenden Glück auch noch Pech dazu kam, ohne Tore gewinnt man halt keine Spiele.


#unsernachwuchs

#unservfb

171 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen