AdobeStock_187309723_1_edited.jpg
image-removebg-preview_edited.png

UNSERE Elternseite

Hallo liebe Eltern und herzlich willkommen beim VfB Durach!

Ihr fragt euch bestimmt wieso wir für euch eine extra Elternseite eingerichtet haben. Der Grund ist einfach. Hier erfahrt ihr alles Wichtige, was es für euch zu beachten gilt, wenn euer Kind bei UNS das Fußballspielen anfangen möchte.

Euer Alltag wird auf einmal ganz anders aussehen. Vor allem am Wochenende, wenn Spiele und Turniere stattfinden. Ausschlafen am Samstag bzw. Sonntag ist dann nicht immer drin. Bei Wind und Wetter steht man auf einmal an der Seitenlinie, um sein Kind anzufeuern. Vielleicht muss man sein Kind auch mal trösten, wenn es verloren hat. Aber man kann sich auch genauso gut mit ihm freuen, wenn seine Mannschaft gewonnen hat.

Mit dieser Seite möchten wir Transparenz schaffen, was auf euch alles als Fußball-Mama und Fußball-Papa zukommen wird. Denn ihr seid die wichtigsten Fans, Unterstützer, Zeugwarte, Ernährungsberater und Manager der Welt. 

Muss mein Kind schon Fußball spielen können?

Nein. Auch Jungs und Mädchen, die noch nie gegen den Ball getreten haben, sind bei uns jederzeit Willkommen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener - bei uns werden alle gefordert und gefördert. Im Fokus steht dabei immer der Spaß.

Alle interessierten Jungs und Mädchen dürfen bei uns gerne erst "reinschnuppern." Allerdings benötigen wir aus versicherungstechnischen Gründen bei regelmäßiger Trainingsteilnahme einen zeitnahen Vereinsbetritt.  

Muss ich mein Kind sofort im Verein anmelden?

Wie melde ich mein Kind an?

Sobald sich euer Kind sicher ist, beim VfB Durach Nachwuchs Fußball spielen zu wollen, muss umgehend eine Anmeldung im Verein erfolgen. Hierzu benötigen wir folgende Formulare ausgefüllt und unterschrieben:

1. Beitrittserklärung VfB Durach e.V.
2. Passantrag des Bayerischen Fußballverbands (BFV)
3. Einwilligung zur Veröffentlichung von Foto- und Videoaufnahmen

Der Passantrag wird benötigt, wenn euer Kind noch nie einen Spielerpass hatte. Auch bei einem Vereinswechsel muss ein Passantrag ausgefüllt werden. 

Nur mit Spielerpass kann ein Spieler in einem Spiel eigesetzt werden. Die dafür nötigen Passbilder werden wir in Rahmen der Saisonvorbereitung erstellen und den Pässen zuordnen.

Diese Abmeldung benötigen wir, wenn euer Kind bereits einen Pass in einem anderen Verein hatte. Dadurch kann der VfB Durach den Pass anfordern.

Optional: Zweitspielrecht (in diesem Fall entfallen Passantrag und Onlineabmeldung)

Ein Zweitspielrecht ist möglich, falls euer Kind bereits bei einem anderen Verein spielt und zusätzlich beim VfB Durach Nachwuchs spielberechtigt sein möchte. Dieser Antrag erlaubt es unter bestimmten Voraussetzungen in beiden Vereinen am Spielbetrieb teilzunehmen. (nähere Infos hierzu bei den Trainern)

Bei Vereinswechsel: Onlineabmeldung

Einverständniserklärung Datenschutz

Sowohl der VfB Durach als auch der Bayerische Fußballverband möchten sich gerne öffentlich präsentieren und über Aktivitäten berichten. Hierzu werden Bilder und Berichte von Spielen, Unternehmungen und Trainingseinheiten gemacht. 

Um diese auf den entsprechenden Plattformen (Soziale Medien, Websites oder Printmedien) veröffentlichen zu können, benötigen wir euer schriftliches Einverständnis.

AdobeStock_187309723_1_edited.jpg

- Fußballschuhe für Rasen und Halle 
- Schienbeinschoner
- Trainingskleidung (entsprechend den Witterungsbedingungen)

Wir legen höchsten Wert auf ein einheitliches Erscheinungsbild. Die Teambekleidung des VfB Durach kann im „Flyeralarm sports Store", Dieselstraße 1, 87437 Kempten, zu speziellen Vereinskonditionen bestellt werden. Eine Anprobe ist zu den regulären Öffnungszeiten möglich. Bälle, weitere Trainingsmaterialien und Trikots stellt der VfB Durach. 

Welche Ausrüstung benötigt mein Kind?

Wie häufig findet das Fußballtraining statt?

Die Junioren und Juniorinnen trainieren in der Freiluftsaison (März – November) zweimal bis dreimal wöchentlich am Nebenplatz des Offino-Stadions am Bäuerlinger Weg oder am Flugplatz in Durach. 

Während der Schulferien findet ein reduziertes Training nach Absprache und bei ausreichender Beteiligung statt.

Über die Trainingszeiten während der Wintermonate informieren wir gesondert. Zusätzlich zu den Trainingseinheiten finden an den Wochenenden über bestimmte Zeiträume auch Spiele, Turniere und Unternehmungen, statt. 

Uns ist bewusst, dass all unsere Nachwuchsspieler schulischen Pflichten nachkommen müssen und ihr als Eltern euren familiären Alltag planen müsst. Allerdings gilt auch beim Fußball die Regel: Je mehr ich übe, desto besser werde ich. 

Sport ist ein wichtiger Ausgleich zum meist stressigen Alltag in der Schule. Hier kann sich euer Kind richtig auspowern, ist an der frischen Luft, knüpft und pflegt soziale Kontakte und geht einer der schönsten Teamsportarten der Welt nach. 

Hierbei ist auch wichtig zu erwähnen, dass Training und Spieltag zwei verschiedene Formate sind. Nur trainieren ist ebenso wenig gut, wie nur an Spieltagen teilzunehmen. Zum Zwecke der Planungssicherheit sind möglichst frühzeitige Zusagen und Absagen zum Training, den Spielen und den Veranstaltungen wünschenswert. 

Muss mein Kind immer anwesend sein?

Wird bei jedem Wetter Fußball gespielt?

Wir trainieren und spielen bei jeder Witterung. Ausnahmen: Gewitter und extreme Temperaturen.

UNSERE Trainer benachrichtigen so früh wie möglich, wenn ein Training oder Spiel aufgrund von widrigen Wetterbedingungen ausfällt. 

Wichtig ist stets eine dem Wetter angepasste Bekleidung. Von November bis März trainieren und spielen wir in der Dreifachturnhalle in Durach.

UNSER Verein funktioniert dann am besten, wenn alle mithelfen. Unser Hauptverein stellt das Vereinsheim und die Rasenplätze. Die Jugendvorstandschaft kümmert sich um Trikots, Trainingsmaterial und die Trainerakquise bzw. -fortbildung, den Spielbetrieb und die Verwaltung. Die Trainer*innen und Betreuer*innen kümmern sich um die sportliche Entwicklung und um die Mannschaft. Wir freuen uns über alle Eltern, die sich am Waschen der Trikots und an Fahrdiensten (Fahrgemeinschaften) beteiligen. 

Nur mit den Mitgliedsbeiträgen sind unsere vielfältigen Aktivitäten nicht zu stemmen. Deshalb trägt auch jedes Team dazu bei, Geld in die Mannschaftskasse zu bringen, indem an Heimspieltagen ein Kioskverkauf betrieben wird. Auch hierbei benötigen wir die Unterstützung der Eltern. Zusätzlich organisieren wir immer mal wieder sognannte „Gooding“-Aktionen“, um die Teamkasse aufzubessern.

Welche Verpflichtungen habe ich als Elternteil?

Wen muss ich für ein Probetraining kontaktieren?

Auf UNSERER Homepage findet ihr die Kontaktinformationen aller Trainer der Jugendmannschaften. Einfach im Bereich Nachwuchs auf die entsprechende Altersklasse klicken. Ganz unten finden Sie die Kontaktdaten.

Der VfB Durach ist ein gemeinnütziger Verein, der gemäß seiner Satzung einen jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 96,00 EUR (Stand 01.04.2022) erhebt. 

Alle Funktionäre beim VfB Durach arbeiten ehrenamtlich. 

Bei Problemen bzgl. der Höhe des Mitgliedsbeitrages können sich die Eltern gerne an uns wenden. Auch hier bietet der Verein Lösungen an, so dass jeder Junge und jedes Mädchen bei uns spielen kann. 

Wie hoch sind die Mitgliedsbeiträge?

Noch Fragen? Wendet euch gerne an UNSERE Jugendleitung