top of page

Letzte Heimspiele im Jahr 2023 - Die Vorberichte

Während die Zweite Mannschaft bereits in der Winterpause ist, müssen die Erste und die Dritte Mannschaft nochmal ran. Im Offino-Stadion trifft zunächst die Dritte Mannschaft im Nachholspiel auf Türk Gücü Füssen und im Anschluss die Erste Mannschaft auf den SC Oberweikertshofen.

Foto © Dirk Klos


Landesliga: VfB Durach – SC Oberweikertshofen (Samstag, 14:00 Uhr)

Zum letzten Heimspiel im Jahr 2023 empfängt unsere erste Mannschaft (6.Platz/30 Punkte) den SC Oberweikertshofen (13./24). Nach drei sieglosen Spielen will der VfB endlich wieder drei Punkte holen. Wie wichtig diese wären, zeigt ein Blick auf die Tabelle. Während auf Platz drei nur vier Punkte fehlen, ist gleichzeitig der Abstand auf einen Relegationsplatz mit sieben Zählern auch nicht groß. Die Gäste aus Oberbayern könnten sich mit einem Sieg wichtige Luft im Abstiegskampf verschaffen. Das Hinspiel konnte Durach mit einem Last-Minute Treffer für sich entscheiden.

VfB-Spieler Christoph Gruber will mit seiner Mannschaft aus den letzten beiden Spielen vor der Winterpause möglichst viele Punkte holen. „Zuhause müssen wir nochmal alles reinhauen, um erfolgreich zu sein. Es wird sicher ein richtungsweisendes Spiel. Wir können und wollen uns eine gute Ausgangsposition für das neue Jahr schaffen“. Trotz der geringen Punkteausbeute aus den letzten drei Wochen geht er diese Aufgabe positiv an. „Die letzten beiden Partien haben wir gegen Gegner auf Augenhöhe Unentschieden gespielt, hatten aber Chancen auf den Siegtreffer. Wenn wir vor dem Tor noch ein bisschen entschlossener agieren, werden wir diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen“.


Trainer Hans-Jörg Nisseler muss im Vergleich zur Vorwoche urlaubsbedingt auf Lukas Kohler verzichten. Dafür steht Vize-Kapitän Tobias Steidle (zuletzt beruflich verhindert) wieder zur Verfügung.


Kreisliga: Winterpause

Unsere zweite Mannschaft befindet sich bereits in der wohlverdienten Winterpause. Vergangenes Wochenende gab es zum Abschluss einen 2:0 Sieg in Füssen und somit drei weitere wichtige Punkte. Damit schließt das Team von Trainer Christian Geiß das Jahr 2023 mit 30 Punkten aus 15 Spielen auf dem dritten Tabellenplatz der Kreisliga ab. Wenn man bedenkt, dass man im Vorjahr in der gesamten Saison nur einen Punkt mehr holen konnte, ist diese Leistung nochmal höher einzuschätzen. Auch wenn der Kader des Öfteren mit Spielern aus dem Kader der ersten Mannschaft verstärkt wurde, bedeutet dies keinen Selbstläufer. Nie konnte sich das Team wirklich einspielen, da im Grunde jede Woche eine neue Startelf auf dem Platz stand. Dennoch musste sich der Unterbau in dieser Saison bisher nur ein einziges Mal geschlagen geben. Somit kann die Geiß-Elf im Jahr 2024 befreit aufspielen und vielleicht nochmal ganz oben angreifen. Mit dem Abstiegskampf sollte unser Team nach dieser Hinrunde jedenfalls nichts mehr zu tun haben. Dazu kann man nur gratulieren!


A-Klasse: VfB Durach – Türk Gücü Füssen (Samstag, 12:00 Uhr)

Unsere dritte Mannschaft (4.Platz/28 Punkte) empfängt am Samstag zum Nachholspiel die Mannschaft von Türk Gücü Füssen (7./24). Eigentlich wären beide Teams bereits in der Winterpause, aber das Spiel konnte am ursprünglichen Termin nicht stattfinden und wird daher am Samstag nachgeholt. Unser Team geht als leichter Favorit in die Partie, ist aber gewarnt. Im Hinspiel, damals der erste Spieltag der neuen Saison, kam man in Füssen nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Aktuell trennen die beiden Teams in der Tabelle vier Punkte. Man kann also von einem spannenden Spiel ausgehen, in dem beide Mannschaften alles geben werden, um zum Jahresabschluss noch einmal erfolgreich zu sein. Unabhängig vom heutigen Ergebnis kann man mit der bisherigen Saison allemal zufrieden sein. Zu den Hauptaufgaben von Trainer Cihad Taghanli gehört es in der dritten Mannschaft (neben dem Training), Woche für Woche einen neuen Kader zusammenzubauen. Vom A-Jugend Spieler bis hin zum AH-Spieler standen hier schon das ein oder andere Mal überraschende Namen in der Startelf. Vielen Dank an alle, die hier unser Team bzw. unseren Verein unterstützen!


Vorberichte: Lukas Hoschka

131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page