Offino-Stadion

Ein großer Meilenstein in der jungen Vereinsgeschichte des VfB Durach ist der Bau des neuen Herzstücks: Das Offino-Stadion.

Die Grundsteinlegung des multifunktionalen Gebäudes erfolgte am 28. September 2011. Feierlich eröffnet wurde das Offino-Stadion am 21. Juli 2012 und löste damit das altehrwürdige Vorwaldstadion ab.

Insgesamt fasst das Offino-Stadion 2.000 Zuschauer, die multifunktionale Haupttribüne bietet 205 Sitzplätze mit bester Sicht.

Das Offino-Stadion ist weit mehr als nur eine Tribüne. In ihr ist das neue und bewirtete Vereinsheim des VfB Durach integriert und bietet ausreichend Platz für Sitzungen, Feiern und Besprechungen.

Außerdem sind noch weitere Räumlichkeiten integriert, u. a. ein Sitzungsbüro und die Stadionregie, ein Verkaufskiosk sowie ein großer Materialraum für den Spiel- und Trainingsbetrieb.


0 Ansichten

PREMIUM-PARTNER DES VfB DURACH

offino_weiß.png
Lebert.png
Schlachthaeusle.png
BSG.png
Frank Transporte.png

VfB DURACH AUF SOCIAL MEDIA

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • sporttotal_weiß
  • fupa_weiß
  • Weiß Instagram Icon