Saisonfazit der Herren

Aktualisiert: 1. Juni

Die Saison der Seniorenmannschaften des VfB Durach endete vergangenen Samstag mit dem Aufstieg UNSERER Dritten Mannschaft in die A-Klasse. UNSERE Erste landete nach einer starken Rückrunde auf dem 7. Tabellenplatz der Landesliga Südwest und UNSERE Zweite sicherte sich in den letzten Spielen den 4. Tabellenplatz in der Kreisliga.


UNSERE Erste Mannschaft


Nach den ersten 11 Saisonspielen hatte man lediglich 11 Punkte auf dem Konto und musste in die tieferen Tabellenregionen blicken. Mit dem 6:1 Erfolg im Heimspiel gegen Geretsried wendete sich so langsam das Blatt, denn bis zur Winterpause konnte man noch 16 Punkte holen. Nach einer starken Wintervorbereitung mit nur einer Niederlage aus 7 Testspielen konnte man diesen Elan auch mit in das neue Jahr nehmen. Mit wichtigen Siegen gegen Gersthofen und Bad Heilbrunn konnte man sich so langsam ins Tabellenmittelfeld absetzen. Aus den letzten 3 Saisonspielen kamen ebenfalls noch 7 Zähler auf das Duracher Punktekonto.


Insgesamt holte man in dieser Saison 13 Siege und 10 Remis. 11 Mal ging der Gegner als Sieger vom Platz. Unser Top-Torjäger in dieser Saison war Dominik Portsidis mit 9 Saisontoren.


UNSERE Zweite Mannschaft


Die Mannschaft von Trainer Martin Spingler startete sehr ordentlich in die Kreisligasaison. Lediglich gegen Füssen, Legau und Niedersonthofen musste man sich in der Hinrunde geschlagen geben. Das neue Jahr begann jedoch nicht wie erwartet und so musste man 4 vermeidbare Niederlagen in Folge einstecken. Somit waren die Chancen dahin, nochmal in Richtung Aufstiegsplätze zu schauen. In den letzten 5 Saisonspielen hat man nochmal gesehen was in der Mannschaft steckt. 13 von 15 möglichen Punkten wurde geholt. Unter anderem konnte man den Erstplatzierten aus Niedersonthofen im heimischen Offino-Stadion mit 3:0 schlagen.


Insgesamt holte man in dieser Saison 12 Siege und 4 Remis. 8 Mal ging der Gegner als Sieger vom Platz. Unser Top-Torjäger in dieser Saison war Lukas Hoschka mit 9 Saisontoren.


Foto © Erwin Hafner

Quelle: Fußball-Bildergalerie: Kreisliga Allgäu Süd: VfB Durach II siegt gegen SG Niedersonthofen/Martinszell - Durach (all-in.de)


UNSERE Dritte Mannschaft


Die Mannschaft von Spielertrainer Adrian Schaumann konnte die B-Klasse Allgäu 4 quasi über die komplette Saison dominieren. Zwei unnötige Niederlagen gegen Missen und Weitnau II hätten jedoch am Ende fast den Aufstieg gekostet. Zum Abschluss steht man punktgleich mit dem TSV Pfronten II da, jedoch konnte man sich aufgrund des direkten Vergleichs die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die A-Klasse sichern. Wir gratulieren der kompletten Mannschaft zum Aufstieg! Mit einer Tordifferenz von +80 und 56 geholten Punkten spielt man nächste Saison verdient eine Klasse höher.


Insgesamt holte man in dieser Saison 18 Siege und 2 Remis. 2 Mal ging der Gegner als Sieger vom Platz.



Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sponsoren, Gönnern, Mitgliedern und Fans für die großartige Unterstützung in dieser Saison. Ebenfalls wollen wir uns bei den Betreuern, Trainern, Verantwortlichen und Spielern für deren Engagement bedanken.


#unservfb

#unserzusammenhalt

#unserdorfverein