U17-Mannschaften weiter erfolgreich

Sowohl UNSERE U17-Mädels als auch U17-Jungs haben ihre Spiele am Wochenende gewonnen.


SG Blonhofen/Bidingen/Stöttwang - VfB Durach 3:11

Einen ungefährdeten Pflichtsieg erzielte unsere B-Jugend als Tabellenführer

beim Tabellenletzten SG Blonhofen/Bidingen/Stöttwang. Nach einem

lupenreinen Hattrick von F. Hörmann war die Partie bereits in der 11. (!)

Minute entschieden, zur Halbzeit stand es 8 : 0. In der zweiten Hälfte lief es

nicht mehr so rund, was beim Endstand von 11 : 3 aber durchaus zu

verschmerzen war.

Am nächsten Samstag um 12 Uhr kommt es daheim zum Lokalderby gegen den

Tabellendritten vom TSV Kottern 2. Hier hoffen wir auf zahlreiche

Unterstützung unserer Fans!


Tore: Hörmann (4), Zahn (3), Litzinger (2), Pfeiffer, Schimpf


VfB Durach - FFC Wacker München II 3:2

Schlecht gespielt und trotzdem gewonnen.

Durchatmen, sich über die Punkte freuen und diese durchwachsene Partie schnell abhaken. Mit viel Glück gewannen unsere Mädels ihr Heimspiel gegen den FFC Wacker München mit 3:2 Toren. Dabei profitierten die Duracherinnen vor allem in der ersten Halbzeit von den Fehlern in der Hintermannschaft der Gäste. Letztere waren zwar das spielbestimmende Team, machten aber zu wenig aus ihren Möglichkeiten. Demgegenüber war Durach im Torabschluß einfach effektiver, was am Ende auch den Ausschlag gab.

In einer Woche steht dann das letzte Spiel vor der Winterpause auf dem Plan.

Beim TSV Schwaben Augsburg werden unsere Mädels sicherlich nochmal alles geben.


138 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen