U9: Sieg in Haldenwang

Nachdem man unter der Woche ein Testspiel beim TV Oy mit 6:2 gewinnen konnte, stand am Freitag das Auswärtsspiel beim TV Haldenwang an.

Die Kids um Trainer Sascha Wedlich und Marco Hohl wollten Ihre Erfolgsserie weiter ausbauen, was man von Beginn an merkte.

Nach kurzem abtasten konnte man sich einige Chancen herausspielen. Einige davon wurden dann auch genutzt, so dass man mit einer 4:0 Führung in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild. Viele Angriffe, aber eine magere Chancenverwertung. Nebenbei wurde auch die Abwehrarbeit ein ums andere mal vergessen. Dadurch kam Haldenwang noch zu zwei guten Möglichkeiten. Der Duracher Hüter war an diesem Tag allerdings nicht zu überwinden. Am Ende stand ein verdienter 6:0 Sieg auf der Anzeigetafel.

Hervorzuheben sind diesmal alle 10 Kinder, die mit vollem Einsatz zu Werke gingen.

Weiter geht es am Freitag 15.10.21 um 16:30 Uhr. Dann sind wir zu Gast bei unserem Nachbarn dem TSV Betzigau. Auch hier wartet wieder eine schwierige Aufgabe.


#unsernachwuchs

#unservfb

157 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen