Dreifachheimspieltag am Samstag

Am morgigen Samstag steht schon wieder der nächste Dreifach-Heimspieltag in UNSEREM Offino-Stadion an. Den Beginn macht wie immer UNSERE Zweite Mannschaft gegen den TV Weitnau, anschließend das Spiel UNSERER Ersten Mannschaft gegen den SV Egg a. d. Günz und abgerundet wird der Samstag mit dem Spiel UNSERER Dritten Mannschaft gegen die SG TSV Blaichach II / TSV Burgberg II.

Bild vom Hinspiel

Foto © Siegfried Rebhan

Bildergalerie - Fußball: Last-Minute-Ausgleich: SV Egg und VfB Durach teilen sich die Punkte - Egg an der Günz (all-in.de)


UNSER Spieltagspartner für den Dreifachheimspieltag ist UNSER VfB Förderverein:


Landesliga: VfB Durach – SV Egg a.d. Günz (Samstag, 15:00 Uhr)

Der VfB Durach (8.Platz, 38 Punkte) empfängt am Samstag um 15 Uhr den SV Egg a.d. Günz (10./36). Nur zwei Punkte trennen die zwei Teams aktuell in der Tabelle. Nach dem wichtigen Auswärtssieg in Geretsried wollen die Duracher zuhause nachlegen um sich im Abstiegskampf von der Konkurrenz abzusetzen. Weiterhin ist die Tabellensituation in der Landesliga Südwest extrem eng. Zwischen dem VfB auf Platz acht und dem ersten Relegationsplatz (14) liegen derzeit gerade einmal fünf Punkte.


VfB-Spieler Timo Hössl ist sich über die Wichtigkeit der Saisonphase bewusst. „Der Sieg in Geretsried war natürlich extrem wichtig. In der ersten Halbzeit hätten wir auch in Rückstand geraten können aber wir haben uns in den zweiten 45 Minuten deutlich gesteigert und am Ende auch verdient gewonnen“. Für das Heimspiel gegen Egg erhofft sich Hössl eine Fortsetzung der kleinen VfB-Serie von drei Spielen ohne Niederlage. „Mit einem Sieg könnten wir uns jetzt wirklich mal von den Abstiegsrängen absetzen. Es wird sicher ein kampfbetontes Spiel, da auch Egg unbedingt drei Punkte einfahren möchte. Wenn wir eine ähnliche Leistung wie in der zweiten Halbzeit in Geretsried zeigen, wird für sie bei uns aber nichts zu holen sein“.


Personell wird Trainer Alexander Methfessel wohl wieder auf Tobias Seger zurückgreifen können. Hinter dem Einsatz von Johannes Heinle steht nach erneuter Krankheit ein großes Fragezeichen. Langzeitverletzt fehlt Marcel Thiel. Der restliche Kader sollte aber zur Verfügung stehen.


Kreisliga: VfB Durach 2 – TV Weitnau (Samstag, 13:00 Uhr)

Die zweite Mannschaft des VfB Durach (5.Platz, 27 Punkte) empfängt in der Kreisliga Allgäu Süd am Samstag um 13 Uhr den TV Weitnau (8./22). Nach drei Niederlagen in Folge und der zuletzt schwachen Leistung in Untrasried will die Mannschaft von Trainer Martin Spingler zuhause unbedingt wieder punkten um nicht nochmal in den unteren Bereich der Tabelle zu rutschen. Das Hinspiel in Weitnau endete torlos.


B-Klasse: VfB Durach 3 – SG TSV Blaichach 2 / TSV Burgberg 2 (Samstag, 17:00 Uhr)

Nur zwei Tage nach dem 0:5 Auswärtserfolg beim FC Altstädten II steht für das Team von Spielertrainer Adrian Schaumann die nächste Aufgabe in der B-Klasse an. Gegner wird die SG TSV Blaichach II / TSV Burgberg II sein, die aktuell auf dem 7. Tabellenplatz zu finden ist. Hoffentlich werden es die nächsten drei Punkte in Richtung Aufstieg!


#unservfb

#unserzusammenhalt

#unserdorfverein

82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen