top of page

Durach verliert in Gilching

UNSERE Erste Mannschaft verlor das Auswärtsspiel am Sonntag beim TSV Gilching-Argelsried mit 2:1 und verpasste es damit in der Tabelle weiter ganz oben dabei zu bleiben.


Foto © Dirk Klos


Die erste Niederlage nach der Winterpause musste der VfB Durach hinnehmen, obwohl die Oberallgäuer zur Halbzeit noch in Führung lagen. Doch der TSV Gilching ließ sich durch das 0:1 von Gregor Mürkl nicht aus der Bahn werfen und sammelte mit dem 2:1-Erfolg Selbstvertrauen im Abstiegskampf.


Für das 1:1 sorgte der ehemalige Regionalliga-Stürmer Marcel Ebeling, der den bis dahin 276 Minuten lang unbezwungenen VfB-Keeper Fabio Eschbaumer überwinden konnte. Eine Viertelstunde vor Schluss stach dann der Gilchinger Joker. Der Italiener Andre Gasteiger, nach der Pause eingewechselt, erzielte den Siegtreffer für die Oberbayern.


Schiedsrichter: Mustafa Kücük (Bruckmühl) - Zuschauer: 200


Tore: 0:1 Gregor Mürkl (20.), 1:1 Marcel Ebeling (56.), 2:1 Andre Gasteiger (74.)


Bericht: fupa.net

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page