Vorbericht zum Wochenende

Landesliga: VfB Durach – FC Kempten (Freitag, 19:00 Uhr)


Das nächste Derby wartet auf den VfB Durach (13.Platz/3 Punkte) in der Landesliga Südwest. Am Freitagabend ist um 19 Uhr im heimischen Offino-Stadion Anpfiff gegen den Nachbarn vom FC Kempten (9./7). Nach dem verdienten Sieg in Memmingen (2:0) lautet das Ziel der Duracher, zuhause gegen den FCK auch mindestens einen Punkt zu holen. Die Gäste aus Kempten blieben seit dem 1:2 gegen Kaufering am ersten Spieltag ohne Niederlage und möchten diese Serie natürlich fortsetzen.


Foto: Erwin Hafner

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/fussball-landesliga-vfb-durach-erwartet-den-fc-kempten-zum-allgaeuer-derby_arid-313660?type=amp


Zum 2:0 Endstand des VfB in Memmingen sorgte kurz vor Ende der Spielzeit Tim Seefried. Er spricht von einem überzeugenden Sieg und lobt die Einsatzbereitschaft der Mannschaft. „Memmingen war spielerisch etwas überlegen, aber wir haben uns auf unsere Stärken besinnt und mit Kampf und Leidenschaft dagegengehalten. Diese geschlossene Mannschaftsleistung war der Schlüssel zum Erfolg und genauso müssen wir weitermachen“. Für das Derby am Freitag erwartet er ein enges Spiel. „Es ist ein Derby bei Flutlicht, das ist natürlich immer etwas Besonderes. Sicher wird auch dieses Spiel wieder durch den Kampf entschieden. Wenn wir die Leistung der vergangenen Woche wieder abrufen können, sehe ich gute Chancen für uns, einen oder sogar drei Punkte zu holen“.


Personell hat Trainer Alexander Methfessel wieder eine Option mehr. Tobias Seger steht wieder zur Verfügung. Hinter dem Einsatz von Flügelspieler Jürgen Piller, der bereits in Memmingen passen musste, steht erneut ein Fragezeichen.



Kreisliga: FC Füssen – VfB Durach 2 (Samstag, 15:30 Uhr)

Saisonstart in der Kreisliga Allgäu Süd. Der VfB Durach 2 gastiert am ersten Spieltag der neuen Saison beim FC Füssen. Im Vorjahr konnte Füssen beide Duelle für sich entscheiden. Trotzdem liegt die Favoritenrolle eher bei den Gästen, die die letzten Spielzeiten immer auf einem der vorderen Tabellenplätze abschließen konnten. Verzichten müssen die Duracher auf Stürmer Tobias Lask, der sich in einem Vorbereitungsspiel die Achillessehne gerissen hat.



A-Klasse: FC Füssen 2 - VfB Durach 3 (Samstag, 13:30 Uhr)

Auch in der A-Klasse rollt der Ball ab diesem Wochenende. Nach dem Aufstieg trifft der VfB Durach 3 in seinem ersten Spiel in der neuen Liga auswärts auf die zweite Mannschaft des FC Füssen. VfB-Trainer Adrian Schaumann will mit seinem jungen Team gleich zu Beginn die ersten Punkte einfahren und sich in der Liga etablieren. Personell ist die Mannschaft gut aufgestellt. Man darf also gespannt sein, wie der Start in die A-Klasse gelingt und ob es für den ersten bzw. die ersten Punkte reichen wird.

149 Ansichten0 Kommentare